You are here: Freifunk » Umbauarbeiten

Umbauarbeiten

Baustelle.svg

Wie auf unserer Mailingliste angekündigt, bauen wir zZ unser Netz um. Während dieser Bauarbeiten wird es gelegentlich zu Einbußen kommen, da wir häufiger auch mal am offenen Herzen operieren müssen. Wir versuchen, diese Phasen kurz zu halten - allerdings haben auch wir nur begrenzte Resourcen. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Ziel ist es, dass hinterher alles besser wird. smile
Der Weg dorthin ist aber etwas holperig.

Auf Verständnis hoffend,
Oliver

Auszug von der Mailingliste

Wir haben es schon vor über einem Jahr angekündigt, jetzt geht es in die
Endphase: die Netztrennung steht in Kürze bevor.

Viele haben es schon bemerkt: unser Freifunk Netz in Hannover ist in den
letzten Jahren zu schnell und zu stark gewachsen. Vor allem die
Landesförderung 2016 mit der etwa 160 Router - zusätzlich zum normalen
Wachstum - in unser Netz gespült wurden, haben der Geschwindigkeit und
Stabilität eher geschadet.

Wir haben einfach zu viele Router in einem gemeinsamen Netz, die sich
alle miteinander unterhalten wollen. Die Menge an Verwaltungsdaten ist
im Gegensatz zu den Nutzdaten dadurch übermäßig angestiegen.

Um das allgemeine Grundrauschen wieder zu senken, arbeitet das Team von
Hannover Freifunk seit über einem Jahr an einer Trennung der Netze, die
die Gesamtzahl der Router auf viele kleine Netze aufteilen wird. Dadurch
müssen sich nicht mehr alle Router miteinander unterhalten, sondern nur
noch die Router im gleichen Netzwerksegment.

Die Aufteilung auf die Netze wird von uns in Handarbeit vorgenommen und
durch spezifische Updates auf den einzelnen Routern ausgeführt. Neu
hinzukommende Router werden bei der Erstkonfiguration die Möglichkeit
einer Auswahl nach Stadtgebieten / Bezirken bekommen, bei der der
Router-Besitzer seinen Stadtteil / Bezirk selbst auswählen kann.

Impressum -- Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.