Dokumentation von Spezialkonfigurationen

In Hannover gibt es verschiedene spezielle Router Konfigurationen, die hier beschrieben werden. Bei einer neuen Firmware, bitte die Reihenfolge der Änderungen von oben nach unten beachten:

Kröpcke - todo: stimmt das noch?

 ffh-FNorden-Bahnhofsstr-KK
 http://hannover.freifunk.net/karte/#!v:m;n:6872512af388
 Kanal 6

 Nuchel41
 http://hannover.freifunk.net/karte/#!v:m;n:6872510ca96b
 Kanal 11

 freifunk-kroepcke-0
 http://hannover.freifunk.net/karte/#!v:m;n:6872510ca9ad
 Kanal 11

Flüchtlingsheim Woehrmannstr. in Badenstedt

Sonderlösung:

Einen Router mit Lede installieren und das WLAN Signal der Telekom Hotspots abfischen.
Dieses dann über den LAN Port an eine CPE geben die mit Freifunk läuft.
Auf dem Lede läuft folgender Cron-Job um die Bestätigungsseite weg zu drücken:

/5 * * * * wget -O /dev/null -q "https://hotspot.t-mobile.net/wlan/rest/freeLogin" --post-data ''

Flüchtlingsheim E-Damm

FFH-E-Damm-Outdoor-Cafe ist ein 3600 der über eine 5 GHz Strecke an das FWH angebunden ist.
Die CPE510 laufen auf Stock Firmware.
Danach geht es an zwei 841er in der unteren Etage auf Kanal 11
Diese sind an zwei 841er auf Kanal 6 in der oberen Etage über Powerline angebunden

Flüchtlingsheime Kopernikusstraße und Eichenweg in Bothfeld

Beide Lösungen laufen an einem HTP Anschluss über den Port 500 (Domain special_port)
Impressum -- Copyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.